*
navi-oben
Menu
AKTUELLES AKTUELLES
TEAM TEAM
Dr. med. Alexander Schmoll Dr. med. Alexander Schmoll
Dr. med. Claudia Gehri Dr. med. Claudia Gehri
PRAXIS PRAXIS
Rundgang Rundgang
Gründungsgeschichte Gründungsgeschichte
Technik Technik
ANGEBOT ANGEBOT
Vorsorge und Verhütung Vorsorge und Verhütung
Schwangerschaft / Wochenbett Schwangerschaft / Wochenbett
Frauenheilkunde / Inkontinenz Frauenheilkunde / Inkontinenz
Brustleiden / Senologie Brustleiden / Senologie
Fruchtbarkeit / Sterilität Fruchtbarkeit / Sterilität
Kleineingriffe in der Praxis Kleineingriffe in der Praxis
Belegarzt Operativ Belegarzt Operativ
Belegarzt Geburt Belegarzt Geburt
LINKS LINKS
SPRECHZEITEN SPRECHZEITEN
KONTAKT KONTAKT
links
St.Gallerstrasse 1
9400 Rorschach
Tel.  +41 71 841 36 92
Fax: +41 71 841 36 57
  email

 
 

 

Operationen im KSSG

Kompetent und Verfügbar : Ein wesentliches Qualitätsmerkmal unseres Gesundheitswesens .
Die Vorteile des Belegarztsystems (auch als freie Arzt- und Spitalwahl bezeichnet) für Sie als Patientin:
• Facharzttitel  FMH Gynäkologie und Geburtshilfe
• Schwerpunkttitel FMH operative Gynäkologie und Geburtshilfe
• Fähigkeitsausweis SGUM Schwangerschaftultraschall
• Mehrjährige Oberarzt- und Kaderarzterfahrung
• Permanente intensive Fortbildung
• Lückenlose Betreuung in Praxis und Spital
• Hoher technischer und operativer Standard
• Verfügbarkeit ausserhalb Arbeitszeit
• Fachliche und menschliche Verantwortung
• Bei Geburt und Operation: individuelles Ambiente mit Rücksicht auf Ihre Bedürfnisse
• Bei Abwesenheit gleichwertige Vertretung
Facharzttitel (Spezialarzttitel) FMH: Um eine eigene Praxis zu führen, ist nach sechs Jahren
• Hochschulstudium eine Weiterbildungszeit von durchschnittlich über zehn Jahren erforderlich. Die von der
• Verbindung der Schweizer Ärzte erteilten FMH-Titel bürgen für eine hochwertige und anspruchsvolle
• Weiterbildung. 
 

Mehrjährige Oberarzterfahrung: Um an einer Klinik als Belegarzt tätig zu werden, wird eine
  mehrjährige Erfahrung als Oberarzt (Kaderstelle in einem öffentlichen Spital) gefordert.  
 

Permanente intensive Fortbildung: Hinsichtlich Weiter- und Fortbildung haben die Schweizer
• Gynäkologen eine Vorreiterrolle. In der Akademie für Fortbildung haben sie sich zu mindestens
• 100 Stunden strukturierter und anerkannter Weiterbildung pro Jahr verpflichtet, um auf neuesten Stand der 
   Wissenschaft zu bleiben. 
 

Lückenlose Betreuung in Praxis und Spital: Unser Berufsbild strebt eine kontinuierliche und 
  persönliche Betreuung in allen Lebensphasen der Frau an, sowohl für ambulante Anliegen in der Praxis als
  auch für allfällige Spitalaufenthalte.
 

Hoher technischer und operativer Standard: Privatpraxen und die Belegarzttätigkeit im Spital haben kürzere
• Entscheidungswege und grössere Flexibilität bei der Umsetzung moderner Behandlungsmethoden und
• Beschaffung neuer Technologien. 
 

Verfügbarkeit ausserhalb Arbeitszeit: Ihr Belegarzt ist in seiner Freizeit ständig mit Natel und/oder
  Pager unterwegs. Bei Notfällen kann er Sie auch Nachts und am Wochenende betreuen, falls Ihr 
  Versicherungsschutz die private / halbprivate Belegarztbetreuung zulässt.
 

Fachliche und menschliche Verantwortung: Diese wird natürlich von allen Ärzten getragen. Bei der
• operativen Tätigkeit und in der Geburtshilfe müssen allerdings komplexe Entscheidungen unter Zeitdruck
• getroffen werden, was den Belegarzt stärker fordert als eine reine Praxistätigkeit.
 

Bei Geburt und Operation können Sie vom individuellen Ambiente und Komfort profitieren.
 
R
ücksicht auf Ihre Bedürfnisse: Bei der Planung und Durchführung medizinischer Massnahmen wird 
  Ihrem persönlichen, beruflichen und sozialen Umfeld gezielt Rechnung getragen.
 

Bei Abwesenheit gleichwertige Vertretung: Bei Wahloperationen garantiert Ihnen Ihr Belegarzt, den
  Eingriff persönlich durchzuführen. Bei Notfällen und Geburten kann es vorkommen, dass er wegen Ferien
  Fortbildung ortsabwesend ist, in diesem Fall steht ein fachärtzlicher Vertreter mit gleichwertiger Erfahrung
  zur Verfügung.
  
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail