*
navi-oben
Menu
AKTUELLES AKTUELLES
TEAM TEAM
Dr. med. Alexander Schmoll Dr. med. Alexander Schmoll
Dr. med. Claudia Gehri Dr. med. Claudia Gehri
PRAXIS PRAXIS
Rundgang Rundgang
Gründungsgeschichte Gründungsgeschichte
Technik Technik
ANGEBOT ANGEBOT
Vorsorge und Verhütung Vorsorge und Verhütung
Schwangerschaft / Wochenbett Schwangerschaft / Wochenbett
Frauenheilkunde / Inkontinenz Frauenheilkunde / Inkontinenz
Brustleiden / Senologie Brustleiden / Senologie
Fruchtbarkeit / Sterilität Fruchtbarkeit / Sterilität
Kleineingriffe in der Praxis Kleineingriffe in der Praxis
Belegarzt Operativ Belegarzt Operativ
Belegarzt Geburt Belegarzt Geburt
LINKS LINKS
SPRECHZEITEN SPRECHZEITEN
KONTAKT KONTAKT
links
St.Gallerstrasse 1
9400 Rorschach
Tel.  +41 71 841 36 92
Fax: +41 71 841 36 57
  email

 
 

Frauenheilkunde / Gynäkologie

Blutungsstörungen und Hormonausfallsbeschwerden
Die Behandlungen von Periodenstörungen, sei es von Häufigkeit, Stärke oder Dauer, gehören zu den häufigsten
 Problemen der gynäkologischen Sprechstunde, rund um die Menopause können diese auch noch mit
Hormonausfallsbeschwerden (Schwitzen, Wallungen, Schlaflosigkeit etc.) einher gehen. Mittels Anamnese,
gynäkologischer Untersuchung, Ultraschall und eventuell Laboruntersuchungen können organische Ursachen
aufgedeckt und behandelt werden. Gelegentlich ist auch eine Abklärung mittels Gebärmutterspiegelung
(Hysteroskopie) und Gebärmutterausschabung (Curettage) notwendig, welche wir gleich im Spital Heiden
anbieten können.
Im Falle von Hormonausfallsbeschwerden im Rahmen der Menopause können wir die Notwendigkeit einer
Hormontherapie erörtern und bei Bedarf einleiten.
 
Urinverlust / Inkontinenz
Bei ungewollten Urinverlust oder Fremdkörpergefühl in der Scheide, welche z.B. durch eine vorwölbende Blase
 verursacht werden kann, bieten wir die Abklärungen von der einfachen Blasenentzündung durch unser Labor
bis hin zur Drang- und Stressinkontinenzdiagnostik mittels Ultraschall und vaginaler Untersuchung in unseren
Praxisräumlichkeiten vor Ort an. Weitergehende technische urodynamische Inkontinenzabklärungen bieten wir
in Zusammenarbeit mit dem Beckenbodenzentrum St. Gallen an. Notwendige operative Sanierungen können
durch unsere Belegarzttätigkeit im vollem Umfang im Spital Heiden in Anspruch genommen werden.
 
Übersicht Leistungsangebot Frauenheilkunde / Inkontinenz
Jahreskontrolle
Gynäkologische Vorsorgeuntersuchung
Ultraschall-Untersuchungen des Unterleibs
Familienplanung
Schwangerschaftsverhütung
Einlage einer Hormonspirale (Mirena) bei Menstruationsproblemen
Einlage einer kupfer und Hormonspirale zur Verhütung
Einlage der Hormonstäbchen (Implanon) zur Verhütung
Abklärungen und Behandlung von Hormonstörungen in der Menopause
Behandlung klimakterischer Beschwerden
Hormonersatz-Behandlung
Ernährungsberatung
Urogynäkologie
Abklärung von Brustveränderungen
Abklärung, Beratung und Therapie von Osteoporose
Abklärung und Behandlung von Harninkontinenz

 
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail